Von allen Seiten umgibst du mich

und hältst deine Hand über mir.

                                                  Psalm 139,5

 

 

Konfirmation


Bei der Konfirmation werden junge Menschen zu Kirchenmitgliedern mit allen Rechten und Pflichten. Zum ersten Mal sagen sie selbst "Ja" zum christlichen Glauben. Sie bekommen alle Rechte und Pflichten eines erwachsenen Christenmenschen. Darum wird dieser Tag groß gefeiert.

 

 

Erste Anlaufstelle ist das Pfarramt (Telefon 242, Fax 9355 oder E-Mail pfarramt.grosshabersdorf@elkb.de).


 

 

Immer am Beginn eines neuen Jahres bitten wir um die Anmeldung der Kinder, die im darauffolgenden Jahr konfirmiert werden wollen. Hier das Anmeldeformular zum Download.

Bringen Sie bitte den Taufschein zur Einsichtnahme mit. Da wir in der Großhabersdorfer Schule die Kinder nicht mehr direkt ansprechen können, bitten wir um "Mundpropaganda" bei den Eltern, deren Kinder im nächsten Schuljahr die 8. Klasse besuchen.

Die kirchliche Arbeit mit Konfirmandinnen und Konfirmanden eröffnet für Jugendliche die Möglichkeit, ihre bereits erfolgte Taufe zu verstehen bzw. zu sich auf sie vorzubereiten. Der Unterricht hat den Sinn, zum einen Kenntnisse und Verständnis des Glaubens zu vermitteln, zum anderen sie auf dem Weg ins Erwachsenwerden zu begleiten. Dazu gehören Kenntnisse über die zentralen Inhalte des christlichen Glaubens, die Praxis des Gebets und eine ethische Orientierung.

Der Unterricht beginnt dann nach Ostern. Am ersten Elternabend werden alle weiteren Termine abgesprochen.

 

Kirchengemeinde Großhabersdorf  |  pfarramt.grosshabersdorf@elkb.de